Rieden Rockt – erste Bilanz

Während die Teilnehmer – verdientermaßen – ihren Muskel- und andere Kater auskurieren, ist das Team des Kletterzentrum Allgäu schon seit dem Morgengrauen auf den Beinen und beseitigt die letzten Spuren, die gestern die 80 Teilnehmer bei der dritten Auflage von RIEDEN ROCKT hinterlassen haben.

Ein Super-Event mit vielen strahlenden Gesichtern und müden Unterarmen, vor allem dank einer perfekten Mischung von genialen Bouldern, supermotivierten Teilnehmern, guten Gesprächen und sogar das Wetter hat, trotz kurzem Spannungsmoment, perfekt mitgespielt!

Die Ideen für die nächste Ausgabe von Rieden Rockt liegen schon in der Schublade,
wir halten dich auf dem Laufenden. Nur soviel, es kann nicht schaden, ein gut sortiertes Bewegungsspektrum und gut gefüllte Energiespeicher parat zu haben!

Super das du dabei warst!!!