Qualitätsversprechen 
 

Wir geben unser Bestes, soviel ist schon mal sicher.
Konkret heißt das:

WIR ARBEITEN

Soweit wie möglich richten wir uns nach Euren Terminmöglichkeiten. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, findet Euer Kurs statt. Kein festes Programm, kein steifer Kalender, dafür möglichst hohe Flexibilität, damit Ihr schnell selbständig klettern könnt.

Wir unterrichten ausschließlich nach dem neuestem Stand der Lehrmeinung und erprobte praxisrelevante Inhalte. Mit der richtigen Mischung aus Vermitteln, Üben und  Sensibilisieren werdet Ihr auf den gewünschten Stand gebracht. Wir hinterfragen die Inhalte und unsere Methodik permanent und bilden bestmöglich aus.

Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, legen wir los. Kurse 1:2 oder 1:3 sind die Regel, größere Gruppen die Ausnahme. Das ist ein Riesenaufwand und Millionäre werden wir so auch nicht, aber Qualität und Individualität sind nicht diskutierbar.

Betritt man Neuland, ist es sehr beruhigend, jemand an der Seite zu haben, der sich auskennt. Wir bringen die höchstmöglichen Qualifikationen für den Job mit, wir tun diesen Job seit über 10 Jahren und haben an rund 300 Tagen im Jahr mit Kletterern zu tun. Ohne angeben zu wollen: du bist bei uns in den besten Händen.

Wohin die Reise geht, bestimmst Du. Selbständig Klettern, besser werden, gesund bleiben, was auch immer. Den Fahrplan bringen wir mit, keine Sorge.

Bei Allen Kursen:

  • Termine auf Anfrage bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl
  • Kursstandorte: SwobodaAlpin Kempten, DAV Kletterzentrum Allgäu Rieden, DAV Kletterzentrum Kaufbeuren-Gablonz, weitere in der Regel problemlos
  • für Familien mit Kindern gestalten wir passende Angebote

Kletterkurs
INDOOR

Dein Lernziel:

Sicheres, selbständiges und eigenverantwortliches Klettern an künstlichen Kletteranlagen nach dem aktuellen Stand der Lehrmeinung. Du erlernst das Klettern und Sichern im Toprope und im Vorstieg und alles, was am Anfang dazugehört. Ohne diesen Kurs Klettern zu gehen, geht eigentlich nicht!

Dein Kurs:

  • Etwa 6h an einem Tag oder zwei Abenden
  • min 2, max 6 Teilnehmer
  • 120.-/Person
  • inkl. (Eintritte, Leihmaterial, Schulungsmaterialien, Trainer, Anfahrt)

Kletterkurs
OUTDOOR

Dein Lernziel:

Sicheres, selbständiges und eigenverantwortliches Klettern an gut gesicherten Klettergärten nach dem aktuellen Stand der Lehrmeinung. Wir wiederholen und intensivieren die Inhalte des Indoorkletterns. Neben dem Sichern und Klettern outdoor erlernst du Abseilen, das Abbauen von Routen, wichtige ergänzende Sicherheitshinweise und ein paar Inhalte zum naturverträglichen Klettern.

Dein Kurs:

  • Etwa 6h an einem Tag
  • min 2, max 6 Teilnehmer
  • 120.-/Person
  • inkl. (Anfahrt, Trainer, Leihmaterial, Schulungsmaterialien)

Dein Lernziel:

Du kletterst selbständig und eigenverantwortlich an künstlichen Kletteranlagen. Idealerweise aber nicht zwingend Kletterkurs INDOOR.

Vorstiegstraining LEAD

Dein Lernziel:

Nach dem Einstieg ins Klettern willst du deine Fähigkeiten erweitern und besser, stressfreier und effizienter Klettern. Da kommen die allermeisten nicht um die Inhalte dieses Kurses herum. Verbesserung der Sicherungstechnik, Sturz- und Sicherungstraining, Vorstiegstaktik, Stress- und Angstmanagement.

Dein Kurs:

  • Etwa 4h
  • min 2, max 4 Teilnehmer
  • 80.-/ Person
  • inkl. (Trainer, Leihmaterial, Eintritte)

Schnuppertour
Alpinklettern

Dein Traum:

Du wolltest schon immer mal ausprobieren, wie das mit dem alpinen Mehrseillängenklettern geht und mal etwas Höhenluft schnuppern? Dann haben wir jetzt genau das Richtige für Dich! Wegen der häufigen Anfrage bieten wir ab jetzt die Führung einer leichten alpinen Tour zum Reinschmecken an. Das Allgäu bietet dafür ideale Vorraussetzungen. Du musst nicht viel mitbringen außer überschaubaren Klettervorkenntnissen (Klettern im Bereich 4-5), um den Rest kümmert sich der Bergführer. Ideal auch als Geschenk oder als gemeinsame Aktion mit dem Partner (es gab sogar schon einen Heiratsantrag auf dieser Tour!!!).

Dein Kurs:

  • Tagestour in der Region
  • Auswahl der Route nach Teilnehmervoraussetzungen
  • Bis zu 2 Teilnehmer pro Bergführer
  • Kosten: 300.-
  • inkl. (Bergführertagessatz, Leihmaterial, Anfahrt)
  • zzgl. evtl. Seilbahnfahrt, Spesen