Beat Philipp-KRAFTWERK Flash Session August

Von wegen Sommerpause… Nix da, am Dienstag, den 7.8.18 ist es wieder soweit. Komm vorbei, sei dabei!!!

Wir gehen in die 5. Runde unserer Flash Session mit 4 Wertungsgruppen Profi/Amateur W/M, mit anschließendem Grillen. Kommt vorbei wir freuen uns auf euch.

Vor, während und nach der Flash Session ist das Bouldern in der Halle natürlich trotzdem möglich.

Information zum Ablauf:

Start 16 Uhr im offenen Modus bis ca. 20 Uhr.

Es werden in der ganzen Halle verteilt gelbe Boulder neu geschraubt. In 4 Stunden könnt ihr dann alles niederringen was geht und in einen Laufzettel eintragen. Ihr könnt maximal 15 Boulder eintragen, es gibt aber vielleicht a paar mehr. A bisal Taktik ist also gefragt, denn jeder Boulder der probiert wird, muss auch eingetragen werden egal ob er geschaft wurde oder nicht. Wenn das Wetter wieder mitspielt, wird im Anschluss natürlich wieder gegrillt! Also bringt euch a Fleisch, Würstl oder was ihr sonst gerne grillt, mit.

Workshop mit Klaus Isele am 31.08.2018

Klettern und Bouldern sind hochintensiv – deswegen machen wir´s ja auch! Allerdings belasten wir unseren Körper damit auch gewaltig. Wir konnten jetzt für Euch Klaus Isele gewinnen, einen der führenden Experten, wenn es um Training, Verletzungen und Prophylaxe geht. Nur soviel: wer Adam Ondra betreut und jede Menge Wettkampfkletterer, der wird schon wissen was er macht!!! Nutzt die Gelegenheit, von einem absoluten Profi zu lernen, mit ihm zu diskutieren und sogar auf eigene Probleme zu schauen, im Anschluß besteht nämlich die Gelegenheit, in kleinen QuickFix-Sprechstunden die eigenen Wehwehchen durchchecken zu lassen. Voranmeldung ist erforderlich, die Teilnehmeranzahl ist limitiert!

Anmeldung unter: cgotschke@web.de

 

Beat Philipp-KRAFTWERK Flash Session Juli

Es ist wieder soweit. Am 03.07.2018 findet wieder unsere beliebte Beat Philipp-KRAFTWERK Flash Session statt.

Bei schönem Wetter wird im Anschluss natürlich wieder gegrillt.

Die Preise sind schon eingetroffen, mit freundlicher Unterstützung von Scenic Sports und Kletterhugo.

Wir gehen in die 4. Runde unserer Flash Session mit 4 Wertungsgruppen Profi/Amateur W/M, mit anschließendem Grillen. Kommt vorbei wir freuen uns auf euch.

Information zum Ablauf:

Start 16 Uhr im offenen Modus bis ca. 20 Uhr.

Es werden in der ganzen Halle verteilt gelbe Boulder neu geschraubt. In 4 Stunden könnt ihr dann alles niederringen was geht und in einen Laufzettel eintragen. Ihr könnt maximal 15 Boulder eintragen, es gibt aber vielleicht a paar mehr. A bisal Taktik ist also gefragt, denn jeder Boulder der probiert wird, muss auch eingetragen werden egal ob er geschaft wurde oder nicht. Wenn das Wetter wieder mitspielt, wird im Anschluss natürlich wieder gegrillt! Also bringt euch a Fleisch, Würstl oder was ihr sonst gerne grillt, mit.

Beat Philipp-KRAFTWERK Flash Session Juni

Wir gehen in die 3. Runde unserer Flash Session mit 4 Wertungsgruppen Profi/Amateur W/M, mit anschließendem Grillen. Kommt vorbei wir freuen uns auf euch.

Information zum Ablauf:

Start 16 Uhr im offenen Modus bis ca. 20 Uhr.

Es werden in der ganzen Halle verteilt gelbe Boulder neu geschraubt. In 4 Stunden könnt ihr dann alles niederringen was geht und in einen Laufzettel eintragen. Ihr könnt maximal 15 Boulder eintragen, es gibt aber vielleicht a paar mehr. A bisal Taktik ist also gefragt, denn jeder Boulder der probiert wird, muss auch eingetragen werden egal ob er geschaft wurde oder nicht.Wenn das Wetter wieder mitspielt dann bringt doch a Grillage mit, dann schmeißen wir wieder anschließend den Grill an.

Beat Philipp-KRAFTWERK Flash Session Mai

In der ganzen Halle verteilt werden gelbe Boulder neu geschraubt. In 4 Stunden könnt ihr dann alles niederringen was geht und in einen Laufzettel eintragen. Ihr könnt maximal 20 Boulder  auf euren Laufzettel eintragen. Eure Taktik ist also gefragt, denn jeder Boulder der probiert wird, muss auch eingetragen werden, egal ob er geschafft wurde oder nicht. Am Ende werden die Laufzettel ausgewertet und auf die besten warten wieder nette kleine Preise. Hauptsächlich geht`s dabei um gute Stimmung, zusammen Gas geben und bei schönem Wetter heizen wir den Grill an und ihr könnt euer Grillgut drauflegen und bei einem gemütlichen Feierabendbier den Tag ausklingen lassen!!! Die nächste Boulder Flash Session findet in Kürze statt….

26.01.18 Babsi Zangerl in the house – get inspired!

Programm:
ab 10 Uhr schraubt Babsi mit uns Boulder, „vom Mädel für Mädels“, wer will kann uns gern dabei über die Schulter schauen, nebenher Bouldern usw.
ab 15 Uhr gibt Babsi einen Boulder- und Trainingsworkshop
(Anmeldung im KRAFTWERK, gebt Gas, wir limitieren auf 12 Teilnehmer! Kosten: 50.-€)
ab 19 Uhr hält Babsi dann noch einen Hammer-Impulsvortrag über die letzten Aktionen (Eintritt: 8,-€)
danach gemütlicher after work cool down…

Öffnungszeiten über die Feiertage

Für alle die sich fragen wann sie das Weihnachtsessen wieder abtrainieren können – hier unsere Öffnungszeiten:

Betrifft die Kletterhalle Rieden und das Kraftwerk:

24.12. – Geschlossen
25.12. – Geschlossen
26.12. – Geschlossen
31.12. – Geschlossen
1.1. – Geschlossen
An den übrigen Tagen haben wir jeweils regulär Geöffnet!
Frohe Festtage und auf bald!

img_1761

BEAL und TENAYA

Unsere neuen Ausrüster und Kooperationspartner

Uns ist sowohl als Betreiber des DAV Kletterzentrums Allgäu aber vor allem auch für unsere Kletter- und Bergschule CHOUCAS sehr wichtig, dass wir uns in kleinen aber spürbaren Schritten weiterentwickeln. Jetzt ist uns zusammen mit den Firmen BEAL und TENAYA ein großer Schritt in diese Richtung gelungen. Mit der Sommersaison 2014 können wir Euch bei allen Kursen, Trainings und Führungen Premium Leih- und Testmaterial zur Verfügung stellen. Gutes Material kann dazu beitragen, erfolgreich und mit Spass zu klettern, ganz sicher kann schlechtes Material den Tag vermiesen. Und mit unserem neuen Verleih- und Testmaterial wird unser Kursprogramm für Euch noch attraktiver!

BEAL

BEAL Pure GripBEAL (www.beal-planet.com) ist als größter Seilhersteller weltweit in Frankreich ansässig und schon seit langem für Top-Qualität bekannt. Bisher weniger bekannt ist, dass BEAL auch ein breites Sortiment an Klettergurten und Kletterhartware anbietet. Wir sind gespannt, wie bei Euch die Produkte ankommen, wir haben sie schon eingehend testen können und waren sehr positiv überrascht! Die Seile haben wir ohnehin schon seit Jahren im Einsatz und jetzt noch verstärkt im Test, Verleih und Verkauf.

Tenaya

TENAYA (www.tenaya.net) ist ein spanischer Schuhspezialist und dort auch sehr bekannt und beliebt. Tenaya hat nun einen starken Vertriebspartner in Deutschland für sich gewinnen können und macht sich auf, den deutschsprachigen Raum zu erobern. Mit frischen Ideen, sehr guter Passform und fairen Preisen bietet Tenaya ein kleines aber feines Sortiment, dass ihr bei unseren Kursen gerne testen könnt. Ihr werdet überrascht sein, ein guter Kletterschuh muss nicht wehtun, ganz im Gegenteil!

Schaut doch mal auf die beiden Webseiten oder kommt bei uns vorbei, wir freuen uns auf neugierige Kletterer!

BEALBEAL Seile