BLOC-BLOG

Lara und Selina

Auch das noch …!

Der Plan ist ja sauber in die Hose gegangen! Nachdem die Kids – wir brauchen endlich mal einen Namen für unsere Gruppe – des Guerilla-Stützpunktes in Rieden nach den letzten kleineren Wettkämpfen so langsam übermütig und frech geworden sind, weil ihnen das mit dem Erfolg langsam zu Kopf steigt, habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich sie mal wieder auf den Boden der harten Kletterrealität bringen kann. Da kam mir der tolle Vorschlag noch auf die Bayrische zu fahren gerade recht!

In den Wochen zuvor hab ich sie beim Training schon geschunden, aber sie waren zu stur zum Aufgeben. Ich konnte nur gelegentlich die Erleichterung spüren, wenn sie von Ihren Eltern abgeholt wurden …

Und dann das Desaster: Fahren meine Kids mal schnell auf die Bayrische und holen den 3., 4. und 5. Platz ihrer Altersklassen. Zum Glück gibt es wenigstens noch etwas zu verbessern und Luft nach oben, sonst werden sie echt langsam eingebildet …! Ich muss mir langsam was einfallen lassen.

Nein, alles Spass, habt ihr sehr gut gemacht! Ich bin stolz auf euch!

Hier die Bilanz eines Kletterjahres:

Neben jeder Menge Felsmeter bis zum 9. Grad auch noch:

  • Kletterfieber Rieden, Kaufbeuren und Kempten: Stockerl-Plätze
  • Schulmeisterschaften Schwaben: Erster
  • Schulmeisterschaften Bayern: Vierter
  • Allgäu-Cup: einmal Erster, dreimal Zweiter, einmal Vierter, einmal Siebter
  • Bayrische Meisterschaften: Dritter, Vierter, Fünfter und Fünfzehnter

Ah ja, danke für die Frage:

„Guerilla-Stützpunkt“ deswegen, weil wir mit einer sehr kleinen und effektiven Truppe, die sich geschickt als kleine Klettergruppe tarnt, quasi unbemerkt von großen Stützpunkten und den Sportverbänden immer wieder auf Wettkämpfen auftauchen und wie der kleine fiese Spreisel im Fleisch der Konkurrenz sind … Und während sich die anderen noch fragen, wo den eigentlich dieses Füssen liegt, sind wir schon wieder daheim beim Plätzle futtern, hehehe …

Share this story:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.