DAV Kletterzentrum Allgäu: Agenda 2012

Mir ist zwar ohnehin nie besonders langweilig, trotzdem habe ich mir 2012 nicht nur mit Choucas oder als Sportler Ziele gesetzt, sondern eben auch als Betreiber des DAV Kletterzentrum Allgäu. Es scheint mir wichtig auch die Kletteranlage weiterzuentwickeln, und ich bin sehr froh das ich auch die Sektion Füssen und ihre Vorstandschaft und mein Kletterhallen-Team sich für dieses Projekt motivieren konnte.

Es wird ein sehr arbeitsreiches und spannendes Jahr, denn die Liste die wir abarbeiten wollen ist lang. Vor zwei Wochen haben wir mit den ersten Maßnahmen begonnen und ich hoffe, dass das Arbeitsjahr so weitergeht wie es begonnen hat. Neben laufend neuen Routen und Bouldern haben wir uns folgende Ziele gesetzt:

  • Umbau und Neustrukturierung der Betriebsräume
  • Demontage und Umbau einiger Strukturen, optische Aufwertung
  • Seminarraum, Renovierung
  • Neue Umlenker
  • Neue Griffe
  • Erweiterung der Kletterfläche in der Kletterhalle
  • Neubau des Trainingsraumes + Übungsraum
  • Erweiterung der Boulderfläche Outdoor, Terrasse
  • Stammtisch und Servicestelle des DAV Füssen im Bistro und Thekenbereich

Eine wichtige Bitte in diesem Zusammenhang: wenn Ihr zu diesem Maßnahmen oder zu sonst etwas das Kletterzentrum betreffend Anregungen, Lob oder Kritik äußern möchtet, könnt Ihr das immer tun. Auf welchem Weg ist Euch überlassen, uns wäre der direkte, persönliche Austausch das Liebste. Euch steht das Gespräch, unser Mailkontakt oder unser Feedbackbriefkasten in der Halle zur Verfügung. Auf welchem Weg sie uns auch erreicht, wir nehmen Eure Kritik immer ernst und versuchen im Rahmen unserer Möglichkeiten darauf einzugehen.

2 thoughts on “DAV Kletterzentrum Allgäu: Agenda 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*